Jewish Heritage Europe

Colloquium: “Jüdisches in bayerischen Museen und Ausstellungen”

When:
December 11, 2017 @ 14:30 – 20:00
2017-12-11T14:30:00+01:00
2017-12-11T20:00:00+01:00
Where:
Munich Jewish Museum
Sankt-Jakobs-Platz 16
80331 München
Germany

A colloquium honoring Otto Lohr, who is retiring after more than 25 years as the specialist in charge of Jewish museums in Bavaria for the Landesstelle for Non-State Museums — a service board of the Ministry of Culture in Bavaria.

Jewish Heritage Europe Coordinator Ruth Ellen Gruber will give a presentation titled: “Three Decades of Jewish Heritage Work: From “Dark Places” to Professionalism.”

PROGRAM:

14:30 Uhr
 
Bernhard Purin
Jüdisches Museum München
 
Begrüßung
 
 
Dr. Astrid Pellengahr
Landesstelle für die nichtstaatlichen Museen in Bayern
 
Vorstellung des Museumsbausteins 18 der Landesstelle für die
nichtstaatlichen Museen in Bayern “Jüdisches Kulturgut. Erkennen.
Bewahren. Vermitteln.”
 
 
 
15:00 Uhr
 
Moderation: Bernhard Purin
 
 
Dr. Josef Kirmeier
Museumspädagogisches Zentrum München
 
Die Nürnberger Ausstellung “Siehe der Stein schreit aus der Mauer” – Ein
Rückblick
 
 
15:30 Uhr
 
Dr. Martina Edelmann
Jüdisches Kulturmuseum Veitshöchheim
 
Eine lange Geschichte – das Genisa-Projekt am Jüdischen Kulturmuseum
Veitshöchheim
 
 
16:00 Uhr
 
Daniela F. Eisenstein
Jüdisches Museum Franken
 
Der Ausbau und die Erweiterung des Jüdischen Museums Franken in
Schwabach und Fürth
 
 
16:30 Uhr
 
Kaffeepause
 
 
17:00 Uhr
 
Moderation: Jutta Fleckenstein
 
 
Dr. Benigna Schönhagen
Jüdisches Kulturmuseum Augsburg
 
“Rückkehr auf Zeit”. Ein neues Ausstellungsprojekt für die Zweigstelle
des Jüdischen Kulturmuseums in der ehemaligen Synagoge Kriegshaber.
 
 
17:30 Uhr
 
Hansfried Nickel
Verein ehemalige Synagoge Memmelsdorf
 
Authentizität bewahren, Begegnung ermöglichen – Instandsetzung und
Nutzung der Synagoge Memmelsdorf
 
 
18:00 Uhr
 
Bernhard Purin
Jüdisches Museum München
 
Harburger 2.0. Theodor Harburgers “Inventarisation der jüdischen
Kunst-und Kulturgüter in Bayern” und die Provenienzforschung
 
 
18:30 Uhr
 
Pause
 
 
18:45 Uhr
 
 
Ruth Ellen Gruber
Jewish Heritage Europe
 
Three Decades of Jewish Heritage Work: From “Dark Places” to Professionalism
 
 
19:30 Uhr
 
Kleiner Empfang

Leave a Comment